Webdesign EDV MAHO in Rendsburg - Eckernförde

Webdesign Rendsburg - Webdesign Heide - Webdesign Itzehoe
Sie sind hier:

09.12.11

Vereinfachung der elektronischen Rechnungsstellung

Durch Artikel 5 des Steuervereinfachungsgesetzes 2011 vom 1. November 2011 (BGB1. I S. 2131) sind rückwirkend zum 1. Juli 2011 die umsatzsteuerrechtlichen Anforderungen für die elektronische Übermittlung von Rechnungen deutlich reduziert worden. Der Rechnungsaussteller ist nunmehr frei in seiner Entscheidung, in welcher Weise er elektronische Rechnungen übermittelt.

Die Echtheit der Herkunft, die Unversehrtheit des Inhalts und die Lesbarkeit der Rechnung können durch jegliches innerbetriebliches Kontrollverfahren gewährleistet werden, das einen verlässlichen Prüfpfad zwischen Leistung und Rechnung herstellen kann. Die Verwendung einer qualifizierten elektronischen Signatur ist für die elektronische Übermittlung einer Rechnung nur noch optional und nicht mehr verpflichtend.

Wir haben uns aufgrund der geänderten Gesetzeslage somit für einen Versand der Rechnungen als PDF ohne elektronische Signatur entschieden. Sollten Sie dennoch eine qualifizierte Signatur benötigen, so bieten wir Ihnen diese weiterhin als kostenpflichtige Option zu 0,75 Euro zzgl. MwSt. pro Rechnung an.

Bitte informieren Sie uns wenn Sie dies wünschen.

Weitere Informationen finden Sie unter Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.bundesfinanzministerium.de

nach oben

Wir freuen uns, wenn Sie diese Seite weiterempfehlen:
Kundencenter

Webcode: 0814349

Seite drucken

Webstandards:

W3C HTML5
W3C CSS3

EDV MAHO Internetagentur

Rosenstraße 5
25585 Lütjenwestedt
Schleswig-Holstein

Telefon (0 48 72) 96 77 01
Telefax (0 48 72) 96 77 02
info(at)edv-maho.de

1Unsere Preise verstehen sich netto zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Alle Angebote richten sich ausschließlich an Gewerbetreibende.
© 1996 - 2016 Webdesign EDV MAHO Internetagentur - Alle Rechte vorbehalten.